Gästebuch


Nutzen Sie den Eintrag ins Gästebuch, auch mit kritischen Anmerkungen/Korrekturvorschlägen.
Ihr Beitrag wird nach Drücken der Taste "Eintrag absenden" per e-mail an mich gesendet.
Eine Bestätigung erfolgt nicht. Ich trage ihn ins Gästebuch ein. Die Eintragung ist daher erst verzögert sichtbar.
Sie können mich auch direkt über e-mail erreichen:
email


Name, Vorname:
Email-Adresse:
Ihr Kommentar:
- Bisherige Einträge im Gästebuch -
Name, Datum Kommentar
Jochen Kausler,
06.01. 2016
Ich bin aus Vorbach, meine Oma heißt Schreglmann und besitzt das Wirtshaus (95 Jahre alt). Ihr Mann war Georg Schreglmann.
Grüße
Jochen Kausler
Kugler, Hans-Jürgen, 02.12.2014
Grüß Gott Herr Schreglmann,
bitte ergänzen Sie die Quellenangabe bei mir mit der WebSite www.Kuglers-Chroniken.de. Im Übrigen wäre es nett gewesen, mich zu fragen, bevor Sie meine Bilder + Text verwenden. Ansonsten gefällt mir Ihre Arbeit sehr gut, ich vermisse nur eine Ahnentafel - oder habe ich sie nicht gefunden?
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Jürgen Kugler
Rudi Schmidt, 02.08.2014
Rothenburg ob der Tauber
Hallo Herr Schreglmann,
bin durch Zufall auf ihre Seite gestoßen und habe herausgefunden, dass meine Oma (Ursula Schmidt, geb. Schreglmann, Tochter von Karl und Maria Schreglmann) ihre Cousine ist.
MFG, Rudi Schmidt
Monika Karg, 29.03.2014
Hallo Herr Schreglmann,
auch ich hatte mit Linda Kontakt und meine Mutter führte als Cousine dem letzten Haarbauern lange Zeit den Haushalt. Sehr interessant. Ich wünschte ich hätte mehr Zeit mich mit Ahnenforschung zu beschäftigen.
MFG, M. Karg
Rudolf Schlöglmann, 7.1.2013
Sg. Hr. Schreglmann,
herzlichen Dank für die tolle Aufbereitung unser vermutlich gemeinsamen Ahnen.
Die Unterlagen werde ich auch an meine drei Geschwister (Bruder Josef bewirtschaftet den Urhof in Edenwiesen, Gemeinde Diersbach, Bezirk Schärding) und an meine Kinder weitergeben. Diese werden sich darüber sicherlich sehr freuen.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Energie bei Ihren Nachforschungen.
Danke und viele Grüße aus Österreich.
Rudolf Schlöglmann
Thomas Schöcklmann, 7.1.2012
Hallo Herr Schreglmann,
Sie bestätigen mir, was ich mir schon immer gedacht habe, daß es sich hier um eine Sippe mit verschiedenen Schreibweisen handelt. Im Übrigen haben Sie eine sehr gute Grundlagenarbeit rund um den Namensstamm geleistet, die einen sehr guten Gesamteindruck vermittelt.
Ich selbst versuchte bereits vor 20 Jahren die Ursprünge des Namens Schöcklmann zu erkunden und bin bereits auf den Wandel der Schreibweise von Schecklmann zu Schöcklmann gestoßen. Leider war ich damals noch zu unerfahren um mir auch die Quellen, ich hatte damals die Kirchenbücher im bischöflichen Zentralarchiv Regensburg ausgewertet, zu notieren. Jedoch konnte ich feststellen, daß der Vater von Schöcklmann Josef, geboren am 03.02.1811 in Unterbibrach, Andreas Schecklmann genannt wurde, ebenfalls aus Unterbibrach. Hier enden jedoch meine Kenntnisse bezüglich meiner direkten Abstammung.
Grüße aus Kemnath-Stadt
Thomas Schöcklmann
Rolf Schreglmann. Webmaster
Meine Webseite war 2010/2011 abgemeldet. Am 15.07.2011 habe ich meine Erkenntnisse mit der neuen domain www.von-schreglmann-bis-shrikalman.de ins Internet gestellt. Am 28.09.2011 habe ich meine alte domain www.ahnenforschung-rolf-schreglmann.de zurück erhalten und wieder eingesetzt.
Gerhard Schmidt-Grillmeier, 28.8.2011
Hallo Rolf, danke, dass du deine Forschungsergebnisse wieder auch anderen zugänglich machst.
Viele Grüße aus Berlin, Gerhard
Wolf Stegemann, 15.9.2009
Ich gehöre nicht zu den verschiedenen Namensvarianten der Sippe Schreglmann. Doch will ich nicht über mich schreiben, sondern die ausgezeichnete Arbeit dieser Familienforschung und deren Darstellung mit den vielfältigen Facetten, die eine solche weit gefächerte Familie hergibt, loben. In der Tat eine anerkennenswerte Leistung. Hinter jeder Aussage steckt ein Bündel Arbeit - in staubigen Archiven (viele sind dies noch) und am Computer. Wirklich beachtenswert. Meine Anerkennung!
Wolf Stegemann, Dorsten
Andreas Schreglmann, 22.06.2008
Ich bin der Enkel von Johann (Hans) Schreglmann, geb. 04.08.1903. Er hat in Ichtershausen (Thüringen) Marie Schrickel geheiratet. Dort sind auch die beiden Kinder (mein Vater Hans und meine Tante Elisabeth) geboren. Welcher auf dem Foto ist mein Grossvater?
MfG Andreas Schreglmann
Rudolf Schreglmann, 3.2.2007
Es gibt in Österreich mehrere Träger und Familien unseres Namens, wobei alle Spuren in die Oberpfalz führen. Für Weiteres (es ist ziemlich umfangreich) stehe ich gerne zur Verfügung!
Sandro Schecklmann, 21.12.2006
Super Seite. Grüße aus Weiden.
Margit Anspann, 12.12.2006
Die Familie Stauber in Atzmannsricht 8 hat eine eigene Hauschronik. Ich konnte sie mal einsehen und habe die fuer uns wichtigen Stauber abgeschrieben. Falls Sie Bedarf daran haben, bitte in der Gemeinde Atzmannsricht nachfragen.
Christian Th. Schecklmann, 11.12.2006
Sehr geehrter Herr Schreglmann,
Sie koennen nun die Verbreitung des Namens Schecklmann auch nach Mexico ausdehnen;-)
Edgar Deswatines, 24.10.2006
Mein Großvater, Johann Schreglmann, geb. 13.12.1879 in Eschenbach/Opf., gest. 7.7.1962 in Regensburg. Leider habe ich kein Foto und keinerlei Informationen über ihn. Meine Großmutter wurde 1913 geschieden. Sie heiratete einen Alex Deswatines, der meinen Vater, Hans Schregelmann, geb. Juli 1912 um 1935 adoptierte. Darum mein Name Edgar Deswatines, geb. 16.11.50. Über Info. oder ein Foto würde ich mich sehr freuen.
Joachim Stöhr, 14.8.2006
Berlin
Über die ausgezeichnete Qualität Ihrer Seite kann ich nur staunen!
Meine Frage an Sie zielt, wie Sie sich denken können, auf den Geburtsnamen Ihrer Mutter Margarete Stöhr. Meine Familie war von ca. 1750- 1950 in Kalchreuth bei Nürnberg/Erlangen seßhaft und ist auch noch in der Region zu finden, auch in Landsberg a.Lech, in Berlin (Schreiber dieser Zeilen), früher in Leipzig.
Sollten sich Ansatzpunkte finden, bitte ich um Information.
mfG Joachim Stöhr
Julia Scheglmann, 19.7.2006 Hallo, bin durch Zufall über die Seite gestolpert. Sehr interessant. Mein Vater wurde im Telefonbuch übrigens Schleglmann geschrieben. Einfacher Schreibfehler der Telekom.
Gruß Julia (auch an Onkel Georg)
Schmidt, Gerhard, 8.7.2006 Eine großartige Internet-Präsentation.
Meine Großmutter war eine Schreglmann aus Pappenberg verheiratet mit Schmidt aus Bergfried.
Vielleicht finden sich ja noch andere Abkömmlinge!
Wittmann, webmaster@oberpfalz-treff.de, 1.6.2006 Viele Grüße von Oberpfalz-Treff, dem neuen Forum für die Oberpfalz. http://www.oberpfalz-treff.de und http://www.familienchronik.info

Tolle Seite, weiter so!
Volkert, Julianne, geb. Schreglmann, Trabitz/Opf. 19.5.2006 Es ist interessant, daß unser Familienname eine eigene Webseite hat. Bin allerdings noch nicht dazugekommen alles zu lesen. Ich werde es aber sobald als möglich nachholen.

Gruß aus Erlangen
Karl Heinz Reißmann, 11.5.2006 Habe nach Deiner Empfehlung mal kurz reingeschaut, ist ja interessant.

Viel Glück, Heinz
Johanna Nighbert,USA 1.1.2006 Ich bin begeistert von dieser Seite! Ich bin eine geborene Schreglmann und ursprünglich aus Eschenbach/Opf.

Johanna Nighbert, geb. Schreglmann
Andreas Buschmann, 17.12.2005 Hallo, bin über die Neueinträge auf Ahnenforschung.NET hier gelandet und wollte nicht gehen ohne Ihnen ein Kompliment für Ihre umfangreiche und sehr gut gestaltete Webseite zu hinterlassen.

Gruß aus Essen, Andreas Buschmann
Kerstin Schreglmann, 21.11.2005 Das ist eine echt tolle Seite! Wahnsinn, was es alles über "Die Sippe Schreglmann" herauszufinden gibt! Echt Klasse!

MfG, Kerstin Schreglmann
Georg Scheglmann, 18.11.2005 Habe ich teilweise von Vetter Otto Sch. schon gehört. Ich muß mich allerdings noch etwas in die Materie hineinarbeiten.

Unbekannterweise einen Gruß
Christian Steudel, 11.10.2005 Respekt, die Seite ist gut. Kann natürlich nicht verlangen, daß ich mit aufgeführt werde ;-)

Viele Grüße aus dem Osten. "Ziehsohn" Christian
Daniel Schreglmann, München, 15.3.05 Sehr geehrter Namensvetter, zufällig bin ich in einer freien Minute auf Ihre Website gestossen und bin sehr begeistert. Mein Vater Georg Schreglmann stammt aus Kötzting. Mein Großvater, ebenfalls Georg Schreglmann ursprünglich aus Roding. Ich werde mich in Kürze noch einmal ausführlich melden.

Auf jeden Fall vorab: Besten Dank für die interessanten Infos. MfG.
Maria Schreglmann, 3.2.2005 Sehr schöne und interessante Seite!

Viele Grüße aus Oberfranken!
Mark Schröglmann, 25.1.2005 Hallo. Die Geschichte ist einfach wunderbar. Ich habe mich über eine Stunde darin verlesen. Meine Mutter ist Sabine Schröglmann (16831 Rheinsberg) und somit die Tochter von Willi Schröglmann und die Schwester von Thomas Schröglmann (siehe Eintrag vom 09.01.05).

Herzliche Grüße aus 16831 Rheinsberg (Mark)
Thomas Schröglmann, 9.1.2005 Es ist sehr gelungen. Mein Vater ist Willi Schröglmann, wohnt 31535 Neustadt. Gratulation.

Herzlich aus Heidelberg
Peter Möschter, 31.12.2004 Ihre Familienforschung ist eine faszinierende Zeitreise in die Vergangenheit, die sehr spannend und unterhaltsam aufgebaut ist. Weiter so. Ich werde öfters bei Ihnen vorbeischauen.

Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2005.
Hermann und Susanna Fink, 26.12.04 Hallo Rolf, ich habe mich fast eine Stunde in Euerer Ahnengeschichte verlesen! Wirklich schön geschrieben mit der Korrektheit, die man von Dir kennt. Herzliche Grüße aus Erding.

Hermann
Sinan Schreglmann, 19.10.04 Hallo, ich heiße Sinan Schreglmann. Mein Papa´s Name ist Peter Schreglmann. Ich kann nicht so gut deutsch sprechen. Ich bin 17 Jahre und wohne in Adana. Herzliche Grüße aus der Türkei/Adana.

Sinan
Roland Schreglmann, 14.10.04 Hallo. Sie haben eine echt nette und gute Seite. Die ganzen Informationen sind wirklich interessant. Super Seite! Endlich kann ich mich wahrheitsgetreu über meine "Sippe" informieren. Dankeschön. Machen Sie so weiter mit der Seite.

MfG Roland Schreglmann
Gerhard Schmidt, 07.10.2004 Ich gratuliere herzlich zu der sehr gelungenen Homepage und für die sehr spannende Darstellung der Familie Schreglmann und des Gebiets aus dem sie stammt. Ich bin direkt davon betroffen, da meine Großmutter eine geborene Schreglmann ist.

Herzlich aus Berlin, Gerhard Schmidt
Armin Schreglmann, 03.10.04
Hallo Papa,
Deine erste Internetseite ist Dir wirklich gelungen. Gratulation!

Dein Sohn Armin
zurück zur startseite